Goldgelber Zitterling

Deutscher Name des Pilzes: 
Goldgelber Zitterling
Lateinischer Name des Pilzes: 
Tremella mesenterica


Der Goldgelbe Zitterling gehört zu den Ständerpilzen und der Gattung der Drüslinge an. Er wächst insbesondere bei feuchtem klima im Misch- und Laubwald. Der Speisewert ist bestritten, jedoch eindeutig kein stark schmeckender Pilz. Der Goldgelbe Zitterzahn ist geschmacklos.

Pilz (deutsche Bezeichnung): 
Speisewertbeschreibung: 
Hier weichen die Meinungen voneinander ab. Einige Quellen berichten, dass der Goldgelbe Zitterling ein essbarer Pilz ohne Geschmack sei und andere wiederum behaupten, er sei ungenießbar.
Speisewert des Pilzes: 
Pilz Klasse: 
Geschmack des Pilzes: 
Pilz Ordnung: 
Pilzgattung: 
Pilz Familie: 
//* * * */