Fliegenpilz

Deutscher Name des Pilzes: 
Fliegenpilz
Lateinischer Name des Pilzes: 
Amanita muscaria


Der Fliegenpilz ist wohl mit der bekannteste Pilz den es gibt. Er ist bekannt wegen seiner Optik (rot mit weißen Punkten). Aber natürlich auch weil er zu den giftigen Pilzen zählt. Fliegenpilze wachsen insbesondere im Herbst.
Weitere Informationen zum Fliegenpilz findeest du in folgendem Pilzartikel: Der Fliegenpilz.

Pilz (deutsche Bezeichnung): 
Speisewertbeschreibung: 
Der Pilz kann nicht verspeist werden, da er giftig ist. Als Speisepilz ist er somit nicht verwendbar. Als halluzinogener Pilz ist er bekannt. Weitere Informationen hierzu findest du in diesem Pilz-Artikel: Rauschmittel Fliegenpilz.
Speisewert des Pilzes: 
Sporen des Pilzes: 
Pilz Unterklasse: 
Pilz Klasse: 
Geschmack des Pilzes: 
Pilz Ordnung: 
Pilzgattung: 
Pilz-Standort: 
Geruch des Pilzes: 
//* * * */