Birkenpilz, Birkenröhrling, Kapuziner, Geisspilz

Deutscher Name des Pilzes: 
Birkenpilz, Birkenröhrling
Lateinischer Name des Pilzes: 
Leccinum scabrum


Der Hut des Birkenröhrlings ist trocken und matt, im Alter wird dieser klebrig. Der Hut ist 5 - 12 cm breit. Die Röhren sind blaß bis cremeweißlich gefärbt. Der Stiel des Birkenröhrlings schwarz oder braunschuppig. Fleisch bei Anschnitt normalerweise nicht verfärbend.

Pilz (deutsche Bezeichnung): 
Speisewertbeschreibung: 
Der Birkenröhrling ist ein guter Speisepilz.
Speisewert des Pilzes: 
Pilz Unterklasse: 
Pilz Klasse: 
Pilz Ordnung: 
Pilzgattung: 
Pilz Familie: 
//* * * */