Austernseitling, Austern - Seitling

Deutscher Name des Pilzes: 
Austernseitling, Austern - Seitling
Lateinischer Name des Pilzes: 
Pleurotus ostreatus


Hut 5 - 20 cm, muschelförmig. Grau bis bräunlich gefärbt. Lamellen weiß und am Stiel herabwachsend. Der Geruch ist angenehm mild. Vor allem an Pappeln/Buchen/Weiden in Gruppen zu finden.

Pilz (deutsche Bezeichnung): 
Speisewertbeschreibung: 
- sehr gut, wird gezüchtet
Pilzstiel: 
Pilzkopf: 
Pilz-Standort: 
Pilz Familie: 
//* * * */