Apfeltäubling

Deutscher Name des Pilzes: 
Apfeltäubling
Lateinischer Name des Pilzes: 
Russula paludosa


Der Apfeltäubling wächst von Juni bis Oktober bei Kiefern und morrigen Boden. Der Geschmack ist mild süßlich. Geruch des Pilzes ist ebenfalls mild und leicht süßlich.
Bildmaterial: © Toenne - Fotolia.com

Pilz (deutsche Bezeichnung): 
Speisewert des Pilzes: 
Pilz Unterklasse: 
Pilz Klasse: 
Geschmack des Pilzes: 
Pilz Ordnung: 
Pilzgattung: 
Pilz Familie: 
Geruch des Pilzes: 
//* * * */