Unbekannter Lamellenpilz - nicht zu bestimmen. Hilfe!

Newmedea 26. Oktober 2013 - 18:55

Wer   kennt diesen Pilz: Hutfarbe hellbraun, samtig, glatt, trocken.    Hutrand stark nach innen eingekrempelt, sodaß er nur beim Aufschneiden/Aufbiegen zu sehen ist. Dünnfleischig, weich, elastisch. Lamellen weit entfernt, untermischt. Stiel mittig. Fundort Mischwald am Rand eines moosigen Weges. Wächst büschelig inmehreren Exemplaren. Geruch angenehm pilzig, nussig. Lamellen und Fleisch nicht färbend.Stiel etwas dunkler als die Lamellen. Kein Ring. Lamellen gerade angewachsen. Steiel zylindrisch. Erinnert an de Gattung Cantharellus. der Pilz ist standorttreu. Letztes Jahr wuchs er ganau dort. Wer kann helfen? vielen Dank!  

//* * * */