Hexenröhrling, Flockenstielige Hexenröhrling

Pilzewanderer 4. September 2010 - 21:10

Hexenröhrling-Flockenstielige Hexenröhrling (Boletus erythropus, Syn. B. luridiformis) ist ein Vertreter der Dickröhrlinge. Der Hexenröhrling trägt seinen Namen, weil er kombiniert mit Alkohol sehr giftig wirkt. Es reicht 2 Tage vorher oder danach Alkohol zu sich zu nehmen. Das macht den Pilz so gefährlich.

Bild des Benutzers Pilzewanderer
About the author
Pilzewanderer
//* * * */