Pilzinfektion am Penis, Penis Pilz

Pilzewanderer 29. Mai 2011 - 20:49

 

In den meisten Fällen handelt es sich bei juckenden oder geröteten Stellen an der Eichel
um den Candida albicans oder umgangssprachlich Penispilz. Der Candida albicans ist ein Hefepilz. Er ist auch für
Scheidenpilzinfektionen und (Penis - Pilz) hauptverantwortlich.
 

 

Penispilz Verbreitung

Unter den Männern ist der Candida albicans stark verbreitet, so dass fast jeder 5
Mann diesen Pilz auf seiner Eichel hat. Das bedeutet jedoch nicht, dass unbedingt
eingegriffen werden muss. Erst bei einer entsprechenden Symptomatik besteht
Handlungsbedarf.

Symptome:

  • Juckreiz,
  • Rötung der Eichel,
  • Hautveränderungen,
  • weißliche Auflagerungen,
  • Schwellung der Vorhaut.

 

Antipilzmittel und ein „trockenlegen“ des Penis sind zu empfehlen.

Pilz (deutsche Bezeichnung): 
Bild des Benutzers Pilzewanderer
About the author
Pilzewanderer
//* * * */